Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 8. Juni 2015, 17:54

From Chantilly with love

From Chantilly with love

Anlässlich des gerade stattgefunden Besuchs einiger Forumsmitglieder in Chantilly bringe ich noch einmal eine alte s/w-Bilderserie aus dem Sommer 1997, die noch mit einer Mittelformatkamera gemacht worden sind. Dabei bezog sich mein Fokus weniger auf die akkurate Nachstellung bestimmter Passagen aus dem James Bond-Film «A view to a kill» sondern es ging mir in erster Linie darum in fototechnischer Hinsicht gelungene Aufnahmen zu schaffen.
Es handelte sich hierbei um echtes schwarz-weiß Dia-Material welches mit einer roten Filter fotografiert worden ist.

Viel Spaß beim Betrachten dieser 18 Jahre alten Aufnahmen.









.

2

Montag, 8. Juni 2015, 18:01

.












.

3

Montag, 8. Juni 2015, 18:03

.











.

4

Montag, 8. Juni 2015, 18:04

.









.

5

Montag, 8. Juni 2015, 18:05

.








.

Django

Der Andere

  • »Django« ist männlich

Beiträge: 620

Registrierungsdatum: 30. Mai 2013

  • Nachricht senden

6

Montag, 8. Juni 2015, 19:31

Klasse Fotos :thumbup: . Das könnte auch keine heutige Digikamera besser :) (aber mit weniger Aufwand :D)

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 294

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

7

Montag, 8. Juni 2015, 19:48

Ganz tolle Bilder!! :)
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Martin

Brosnans Last Line of Defense

  • »Martin« ist männlich

Beiträge: 903

Registrierungsdatum: 31. Mai 2013

  • Nachricht senden

8

Montag, 8. Juni 2015, 22:51

Sehr gelungene Bilder! Wirken teilweise leicht surreal und erinnern an den Film "Letztes Jahr in Marienbad".

9

Dienstag, 9. Juni 2015, 00:55

WOW! :thumbup:

10

Donnerstag, 17. September 2015, 18:32

.

Nach dem ich im Sommer 1985 vor dem Filmstart von »Im Angesicht des Todes« das französische Château de Chantilly zum ersten Mal in meinem Leben besucht habe, gelang mir quasi am Vorabend des Deutschlandstarts dreißig Jahre später eine Fotosession, die an Licht und Farben in meinen Œuvre als Hobby-Fotograf ihresgleichen sucht - trotz recht chaotischen Wetters an jenem Wochenende.








.

11

Donnerstag, 17. September 2015, 18:33

.







.

12

Donnerstag, 17. September 2015, 18:35

.








.

13

Donnerstag, 17. September 2015, 18:37

.




.

14

Donnerstag, 17. September 2015, 18:38

.











.

Ahab

MI6 Staff

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 30. Mai 2013

  • Nachricht senden

15

Freitag, 18. September 2015, 00:04

Umwerfend, wirklich wunderschön! Das fasziniert mich, weil ich gerade begonnen habe, mich etwas intensiver mit Fotografie zu beschäftigen...

Martin

Brosnans Last Line of Defense

  • »Martin« ist männlich

Beiträge: 903

Registrierungsdatum: 31. Mai 2013

  • Nachricht senden

16

Freitag, 18. September 2015, 00:58

Wirklich toll eingefangene Lichtstimmungen! Ich liebe solche Sonnenaufgangsstimmungen. Ist auch ein interessanter Kontrast zu den 1997er Aufnahmen, die eher distanziert und kühl wirken. Krass, was man aus derselben Location herausholen kann. Mir fehlen für solche Aufnahmen leider immer die Ausdauer und der Sinn fürs Technische.

Ähnliche Themen