Sie sind nicht angemeldet.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 291

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

1

Samstag, 25. Mai 2013, 23:40

Einleitung

In diesem Forum dürfen die User ihre Kreativität frei entfalten lassen: Storys selber schreiben, in Gemeinschaftsproduktion Geschichten entwickeln.
Dies geschieht folgendermaßen: Jeder User, der mitmachen möchte, schreibt aufbauend auf dem letzten Beitrag die Geschichte weiter. Jeder kann der Sory somit neue Wendungen geben. Eine Geschichte hat einen Story-Thread, in dem nur an der Handlung geschrieben wird, einen Diskussionsthread, in dem über die Story diskutiert werden kann, sowie eine Besetzungcoach, in der die Besetzung der Rollen für einen Film besprochen werden kann.

Bereits im razyboard komplett verfasste Geschichten habe ich rüberkopiert: "You can always count on C.O.U.N.T." und "The black trap".

Zudem die von Count_Villain geschriebenen Geschichten "Beyond the Truth" und "Agentur ARGUS".

Die alten Threads und Beiträge könnt Ihr hier im razyboard als Archiv nachlesen.
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Count Villain

Schurkengraf

  • »Count Villain« ist männlich

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

2

Freitag, 28. Juni 2013, 18:12

Könntest du den "Fall Alsacier" auch noch herüberkopieren? Ich glaube der hieß so. War auch eine komplette Geschichte von einem Forenmitglied.
Vernichte alles, was wir bei uns haben. Man hat uns enttarnt.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 291

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

3

Freitag, 28. Juni 2013, 19:23

Sagt mir jetzt irgendwie nichts. Vielleicht findest Du ja was?!
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Count Villain

Schurkengraf

  • »Count Villain« ist männlich

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. Juli 2013, 19:12

Ich hab noch so einiges gefunden. Aber jetzt dürften wir - bis auf die unvollendeten - alle haben. Allerdings sollte man wohl auch bei den anderen die Texte noch einmal neu einkopieren. Das sieht scheußlich aus mit den vielen Leerzeilen und ist deshalb auch nicht wirklich angenehm zu lesen.

Wichtig: Beim Reinkopieren immer den Reiter Quellcode verwenden und nicht den Reiter Editor.
Vernichte alles, was wir bei uns haben. Man hat uns enttarnt.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 291

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 17. Juli 2013, 08:54

Danke für Deine Mühe, Count! :thumbup:

Ich frag nun einfach nochmals in die Runde:

Besteht noch Interesse, mal wieder eine Bondstory gemeinsam zu verfassen???

Der letzte Versuch Ende vergangenen Jahres war ja leider nicht so erfolgreich.

Count? Scarpine? Andere?
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Scarpine

Verschlagener Korse

  • »Scarpine« ist männlich

Beiträge: 469

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

6

Freitag, 26. Juli 2013, 10:23

@ Kronsteen

Da es unter anderem auch an mir lag, dass der letzte Anlauf grandios scheiterte, möchte ich mich mal kurz zu deiner Frage äußern:

Ich persönlich würde eher mal eine eigene Bondstory hier veröffentlichen (wenn ich mal wieder die Zeit finde eine zu verfassen).
Für die Bondstory hier muss ich - nach reichlicher Überlegung - eine Beteiligung aber leider eindeutig verneinen. Es ist einfach nicht meine Art an Storys heranzugehen.

Ich muss erstmal die Gesamtstory grob umreißen und mache mich dann an die Feinausführung. Das Patchwork-Schreiben, indem man
einfach beginnt, immer auf den vorherigen Beitrag anwortet und erst nach und nach den roten Faden finden muss, liegt mir einfach nicht.

Aber es gibt ja mit Count Villain und Martin noch andere kreative Schreiber in diesem Forum...
"Enjoying our little party, Monsieur... Saint John Smythe?"

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 291

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

7

Freitag, 26. Juli 2013, 10:31

Kein Thema, Scarpine!

Ich denke ohnehin, dass in Sachen Co-Produktion etwas die Luft raus ist, seit wir es geschafft haben, tatsächlich 2 Storys zu vollenden.
Falls sich also noch jemand findet, dann gerne!
Leider sind mit ZIEGELEI und AVTAK 2 ehemaige Mitschreiber nicht mehr hier aktiv.

Ich würde mich sehr freuen, eine eigene Geschichte von Dir zu lesen, Scarpine! :thumbup:
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Count Villain

Schurkengraf

  • »Count Villain« ist männlich

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

8

Freitag, 26. Juli 2013, 11:42

Kleine Korrektur: Es gibt drei vollendete Geschichten!

You can always count on C.O.U.N.T.
The black trap
Death on arrival

Und daneben natürlich auch noch ein paar einzelne von jeweils einem Autoren.
Vernichte alles, was wir bei uns haben. Man hat uns enttarnt.

Scarpine

Verschlagener Korse

  • »Scarpine« ist männlich

Beiträge: 469

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

9

Freitag, 26. Juli 2013, 17:25

@ Kronsteen

Wenn ich mal wieder dazu komme, sehr gern. Momentan habe ich es - wegen Zeitproblemen - nicht auf der Agenda. ;)

@ Count Villain

An die Storys kann ich mich noch gut erinnern.

"The Black Trap" gefiel mir am besten, weil die Handlung so schön bodenständig war und Afrika als "düsterer" Kontinent (wie der Titel schon sagt) interpretiert wurde. Das hatte eine interessante atmosphärische Komponente. Und das Villain-Duo war ebenfalls herrlich.

Die beiden COUNT-Storys fand ich etwas verworren und insbesondere die letzte "Death on Arrival" habe ich als sichtbar überkonstruiert in Erinnerung. Aber ihr habt da lange vor Quantum eine eigene, interessante und mysteriöse Organisation geschaffen, die durch ihre Struktur (verschiedene Ablegergesellschaften und die Frage, wer kennt den Boss) und die Verwendung von Decknamen aus der nordischen Mythologie einen starken Reiz ausüben konnte. Und wenn ich mich recht erinnere ist COUNT ja auch immer noch nicht besiegt. Odin läuft ja noch frei herum...
"Enjoying our little party, Monsieur... Saint John Smythe?"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scarpine« (26. Juli 2013, 17:26)