Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Martin

Brosnans Last Line of Defense

  • »Martin« ist männlich
  • »Martin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Registrierungsdatum: 31. Mai 2013

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. Juli 2013, 02:35

Der Trailer-Thread

Hier können Trailer für Filme rein, die nicht unbedingt einen eigenen Thread benötigen.

Burton & Taylor: Als es hieß, das Helena Bonham-Carter Liz Taylor spielen soll und Dominic West Richard Burton, war ich eher skeptisch, da Burton/Taylor für mich das Hollywood-(Alb-)Traumpaar schlechthin darstellen. Aber ich muss sagen, dass die beiden im ersten Trailer zu dem BBC-Film einen ganz guten Eindruck machen.



Außerdem: Tom Hanks als Walt Disney:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin« (12. Juli 2013, 04:18)


Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

2

Freitag, 12. Juli 2013, 09:34

Ich glaube es gibt bis heute keine Hollywoodpaar, das sowohl als Schauspieler erfolgreicher war und gleichzeitig der Boulevardpresse soviel "Arbeit" verschafft hat wie die 2 (da ist "Brangelina" aber nichts im Vergleich).

Habe mir letztens mal wieder "Wer hat Angst vor Virginia Woolf" angeschaut und Richard Burton und Liz Taylor auf der Leinwand, das ist Dynamit Pur :thumbsup: Die Verfilmung macht mich auch sehr neugierig, bin mal gespannt ob man diese "Verbindung" glaubhaft auf die Leinwand bekommt.
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Don-Corleone« (12. Juli 2013, 09:34)


Mister Bond

Felix Leiter

Beiträge: 1 192

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Juli 2013, 20:28

Bonham-Carter leidet meiner Meinung nach etwas darunter Tim Burtons Ehefrau zu sein und in seinen Filmen nur spleenige Charaktere spielen zu dürfen (ähnlich wie Depp).
Die kann mehr.
Dominic West finde ich recht charismatisch. Den sehe ich gerne oder würde ich gerne öfter sehen, wie auch ein Luke Evans, Ray Stevenson oder James Purefoy.
DIe haben was markantes an sich.

Martin

Brosnans Last Line of Defense

  • »Martin« ist männlich
  • »Martin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Registrierungsdatum: 31. Mai 2013

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. Juli 2013, 18:03

Die Möbius Affäre. Französischer Thriller mit Jean Dujardin, der hier nach OSS 117 einen echten Agenten spielt. Er macht eine wirklich gute Figur, finde ich.


5

Donnerstag, 18. Juli 2013, 22:25

Trailer zu Rush. Der Film erzählt die Geschichte der Rivalität zwischen James Hunt und Nicki Lauda auf der Rennstrecke. Auch den Feuerunfall von Nicki wird man im Film sehen:


Weitere Trailer zu Rush

Weitere Trailer zu Rush

Weitere Trailer zu Rush

Weitere Trailer zu Rush

Mister Bond

Felix Leiter

Beiträge: 1 192

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. August 2013, 22:18

Das hier wird zumindest für mich ein Must-See: Christian Bale, seit 2005 eh mein Lieblings-Schauspieler. Bradley Cooper, den ich eigentlich auch nicht so schlecht finde und der mehr ist, als der Wolfpack-Schönling. Amy Adams, die ich auch schon länger mag, in letzter Zeit aber soagr sexy finde. Jennifer Lawrence, dito. Jeremy Renner, finde ich auch gut. Toller Cast, tolle Frisuren, vielversprechender 70er Flair....kann kommen.

bondandy

Status: MI6 Staff

  • »bondandy« ist männlich

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 12. Juni 2013

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 1. August 2013, 22:55

Ich weiß das hier eigentlich nur Trailer für Filme reingehören, aber ich hab mir gedacht, das eine der besten Action/Geheimdienst/Spezialeinheiten etc. Serien der letzen Jahre, die immer nur 10 Episoden umfasst, mal hier erwähnt gehört. Mittlerweile schon in der 3. Staffel. Die Macher versuchen alles so realistisch wie möglich zu gestalten (z.B. Patronenanzahl, Magazinwechsel, militärische Vorgehensweisen/ Taktiken). Bin ein absoluter Fan dieser Serie und vll. gefällt sie euch ja auch.
"Pistole weg, ich bin schneller!"

"Und, 007, wie war die letzte Nacht?" - "Ach, Q, ein ständiges auf und ab!"

"Freuen Sie sich nicht zu früh, Sie haben noch viel Zeit um zu sterben!"

"Ich bin doch schon tot!" - "Für mich nicht tot genug!"

"Jack Wade, CIA. - James Bond, steifärschiger Brite."

"Ich helfe Menschen die Probleme haben. - Ein Problemlöser. - Ich würde sagen mehr ein Problembeseitiger."

"Ich glaube sie hat Handschellen dabei." - "Na das hoffe ich doch!"

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »bondandy« (1. August 2013, 23:10)


bondandy

Status: MI6 Staff

  • »bondandy« ist männlich

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 12. Juni 2013

  • Nachricht senden

8

Samstag, 3. August 2013, 15:33

Da ich spätestens nach Shooter Mark Wahlberg als einen meiner Lieblingsschauspieler sehe, hier der Trailer zu seinem neuesten Film: Lone Survivor
"Pistole weg, ich bin schneller!"

"Und, 007, wie war die letzte Nacht?" - "Ach, Q, ein ständiges auf und ab!"

"Freuen Sie sich nicht zu früh, Sie haben noch viel Zeit um zu sterben!"

"Ich bin doch schon tot!" - "Für mich nicht tot genug!"

"Jack Wade, CIA. - James Bond, steifärschiger Brite."

"Ich helfe Menschen die Probleme haben. - Ein Problemlöser. - Ich würde sagen mehr ein Problembeseitiger."

"Ich glaube sie hat Handschellen dabei." - "Na das hoffe ich doch!"

JamesBond

The Man before the GunBarrel

  • »JamesBond« ist männlich

Beiträge: 579

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 7. August 2013, 00:45

Der neue Film von Roland Emmerich
http://www.youtube.com/watch?v=WfaTlmYvTA8

Ich mag ja eher seine Katastrophen Filme

Martin

Brosnans Last Line of Defense

  • »Martin« ist männlich
  • »Martin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Registrierungsdatum: 31. Mai 2013

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 7. August 2013, 18:41

Gravity: Ein absolutes Horrorszenario, da wird einem schon vom Trailer schwindlig. Freu mich schon sehr auf den Film im Kino in 3D, auch wenn ich mich da wohl etwas weiter hinten platzieren werde, sonst :bleah: .









Mister Bond

Felix Leiter

Beiträge: 1 192

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 7. August 2013, 21:19

Yo, GRAVITY sieht auf den ersten Blick ganz Interessant aus.
Freue mich Sci-Fi-mäßig aber erstmal auf ELYSIUM.

Hubert Bonisseur

Il est auto-suffisante ...

  • »Hubert Bonisseur« ist männlich

Beiträge: 478

Registrierungsdatum: 17. Juli 2013

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 8. August 2013, 13:22

Yo, GRAVITY sieht auf den ersten Blick ganz Interessant aus.
Von der Idee her sieht das aus wie "Open Water" im Weltraum ...
The question still stands Mr. Bond...did you touch her? ...

Martin

Brosnans Last Line of Defense

  • »Martin« ist männlich
  • »Martin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Registrierungsdatum: 31. Mai 2013

  • Nachricht senden

13

Freitag, 9. August 2013, 00:07

Von der Idee her sieht das aus wie "Open Water" im Weltraum ...
Könnte man so sehen, aber ich finde es sehr schön, einfach mal einen halbwegs realistischen Weltraumfilm zu sehen, bei dem der Drehbuchautor auch mal das eine oder andere Physikbuch zur Hand genommen hat. Open Water hatte eine sehr gute Grundidee, aber ich fand die Talking Heads im Wasser auch manchmal unfreiwillig komisch...

14

Freitag, 9. August 2013, 22:32

Gravity: Ein absolutes Horrorszenario, da wird einem schon vom Trailer schwindlig. Freu mich schon sehr auf den Film im Kino in 3D, auch wenn ich mich da wohl etwas weiter hinten platzieren werde, sonst :bleah:

Die Trailer schauen vielversprechend aus. 8)

Hoffentlich gibt es auch Kinos die die 2D-Version auf der 'Fläche' und nicht nur in Großstädten spielen. So wie sie es bei "Star Trek - Into Darkness" getan haben. :wut:
Ich finde dieses "den Leuten dieses 3D aufdrücken" zum kotzen! :kotz:

JamesBond

The Man before the GunBarrel

  • »JamesBond« ist männlich

Beiträge: 579

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

15

Samstag, 10. August 2013, 15:53

Auch mir gefällt der Trailer zu Gravity. Das 3D find ich allerdings bei solch einem Genre besser, als wenn es bei einem Actionfilm (kurzer, schneller Schnitt) zum Einsatz kommt. gerade 3D im Weltall (unendliche weite, gut für einen Tiefeneffekt) oder Unterwasser macht einfach mehr her. Der Film wurde sogar von meinem Lieblings Potter Regisseur gedreht! :-)

Martin

Brosnans Last Line of Defense

  • »Martin« ist männlich
  • »Martin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Registrierungsdatum: 31. Mai 2013

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 13. August 2013, 01:26

Schorsch Clooneys The Monuments Men, sozusagen Oceans 11 im zweiten Weltkrieg. Weite Teile des Films entstanden ja in Babelsberg und im Osten Deutschlands.


JamesBond

The Man before the GunBarrel

  • »JamesBond« ist männlich

Beiträge: 579

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 25. August 2013, 19:07

http://www.youtube.com/watch?v=6luFFBSYvTY
mal ein etwas anderer Trailer zum neuen Hobbit Film mit Legolas :)

Martin

Brosnans Last Line of Defense

  • »Martin« ist männlich
  • »Martin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Registrierungsdatum: 31. Mai 2013

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 25. August 2013, 23:06

Endlich mal wieder ein Katastrophen-/Historienepos. Da ich diese Art Film mag hoffe ich, dass es ein guter Film wird.


Martin

Brosnans Last Line of Defense

  • »Martin« ist männlich
  • »Martin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Registrierungsdatum: 31. Mai 2013

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 5. September 2013, 00:13

Naomi Watts als Lady Di, inszeniert von Oliver Hirschbiegel (Der Untergang, Invasion):



Feirefiz

The Other Fellow

  • »Feirefiz« ist männlich

Beiträge: 558

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 5. September 2013, 00:28

Meine Güte, selten ein Filmprojekt erlebt, das zu geschmackloseren Verballhornungen einlüde. Wenn man bedenkt, dass Caroline Bliss wegen einer angeblichen Ähnlichkeit mit Lady Di gecastet wurde ... Wer spielt denn Prinz Charles?
We are not now that strength which in old days
Moved earth and heaven, that which we are, we are —
One equal temper of heroic hearts,
Made weak by time and fate, but strong in will
To strive, to seek, to find, and not to yield.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Feirefiz« (5. September 2013, 00:35)