Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 297

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 12. Juni 2013, 08:30

Sehe ich mir eure Listen so an, tut es mir noch mehr weh, einige Filme nicht berücksichtigt zu haben... :D

Da auch einige deutsche Komödien genannt wurden, fällt mir noch Loriots genialer "Pappa ante portas" ein - ich liebe diesen Humor! :dance:


Ja, und die komplette Didi-Reihe: :kneel:

"Ach, Du lieber Harry"
"Der Schnüffler"
"Didi der Doppelgänger"
"Didi und die Rache der Enterbten"
"Didi auf vollen Touren"
"Der Experte"

Hach, was für Erinnerungen. Und was für Zitate!! :kneel:

Wir hatten sie ja vor kurzem schon mal: :pop:

"Ich brauche meeeehr Detaaaails!" "Rüdiger, Du bringst mich noch ins Grab!"
:D
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Andy007

Agent

  • »Andy007« ist männlich

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 12. Juni 2013, 10:52

Ich mache es mal aus dem Bauch heraus ohne irgendeine Rangfolge und ohne Bond:

- Das Boot
- Spiel mir das Lied vom Tod
- Agenten sterben einsam
- Schindlers Liste
- Indiana Jones - Der letzte Kreuzzug
- Die Rückkehr der Jedi-Ritter
- Terminator 2
- Stirb langsam - Jetzt erst Recht
- Die Mumie
- Fluch der Karibik 2

Felix Leitner

Witwe Bolte

  • »Felix Leitner« ist männlich

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 12. Juni 2013, 10:54

Bei Musik und Filmen tu' ich mich mit Bestenlisten immer schwer - als "Gemütskonsument" ist immer das das Beste, worauf ich gerade am meisten Lust habe und was meine gegenwärtige Stimmung reflektiert. Insofern sind bei meiner Auswahl auch Filme dabei, die ich schon lange nicht mehr gesehen habe, die aber eine zeitlang eine besondere Bedeutung hatten und garantiert mal wieder gesichtet werden.

Bond bleibt mal aussen vor.

Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens (1922)

Die Spur des Falken (1941)

Boulevard der Dämmerung (1950)

Dracula (1958)

La Dolce Vita (1960)

The Haunting (1963)

Zwei glorreiche Halunken(1966)

Tanz der Vampire(1967)

Jäger des verlorenen Schatzes(1981)

Inception (2010)


Top20:
-Herr der Ringe - Die Gefährten
-Rosemary's Baby
-The Verdict
-Dirty Harry
-Die Mumie (Boris Karloff)
-Dr. Jekyll & Mister Hyde (1931)
-Bei Anruf Mord
-Vertigo - Aus dem Reich der Toten
-Fahr zur Hölle, Liebling
-Ein seltsames Paar
"I don't like your manner." "I'm not selling it."

24

Mittwoch, 12. Juni 2013, 14:01

Ich bin zwar ein großer Komödienfan, auch von so richtigen ballaballa Produktionen wie "Bierfest" oder den "Flesh Gordon" Tittenfilmen, aber das Zeug bei den besten Filmen zu landen haben die meisten einfach nicht.

Ghostbusters landete in meiner Liste, weil der Film so herrlich einfallsreich ist und "Der große Diktator" eher für seine pure Menschlichkeit.

Aber ich muss sagen, eine Komödien Top 10 fällt mir schwerer als die eigentliche Top 10:

1. Ghostbusters
2. Pappa ante Portas
3. Zwei wie Pech und Schwefel (stellvertretend für alle Spencer Hill Filme)
4. Didi der Doppelgänger
5. Der Sinn des Lebens
6. Asterix und Kleopatra (Trickfilm)
7. Voll normaaal! (Hat meine Jugend geprägt)
8. Abbuzze
9. Be Kind rewind
10. Tenacious D

Besonders bei Didi, Monty Python, Loriot und Badesalz stehen die Filme auch stellvertretend für Ihr gesamtes schaffen.
"That's one hell of a Pilot!"

ollistone

Consigliere

  • »ollistone« ist männlich

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 12. Juni 2013, 15:27

Also wenn Ihr schon Didi Hallervorden Filme nennt (nee, ne?), dann ergänze ich meine Liste um "Die Mumie kehrt zurück".

:pah:

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 297

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 12. Juni 2013, 15:42

Top 10 der Komödien (ohne Reihenfolge):

Die nackte Kanone 1
Inspector Clouseau - Der beste Mann bei Interpol
Didi, der Doppelgänger (stellvertretend für alle Didi-Filme)
Das große Rennen rund um die Welt
Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten
Im Himmel ist die Hölle los
Die rechte und die linke Hand des Teufels (stellvertretend für alle Bud Spencer / Terence Hill - Filme)
Bruce Allmächtig
Twins
Der große Blonde mit dem schwarzen Schuh


Außerdem muss ich in meiner allgemeinen Film-Top10 noch einen Film hunzufügen (kickt raus, welchen Ihr wollt :D ):

Nightwatch - Nachtwache (aber nur das dänische Original). :kneel:

"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Dr. moVe

MI6 Staff

  • »Dr. moVe« ist männlich

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 12. Juni 2013, 18:23

Top 10 der Komödien (ohne Reihenfolge)
Gute Idee !

Überhaupt wäre es mal interessant für jedes Film-Genre eine persönliche Top-10-Liste zu erstellen.
Ich finde es angenehm das Scarpine, die meiner Meinung nach eigentlich schwierigste Aufgabe bei solchen Listen,
nämlich die eigenen Favoriten in einem harten Kampf um die einzelnen Rangplätze gegeneinander antreten zu lassen,
sehr gut umgangen hat, in dem er mit einer chronologischen Reihenfolge seiner Lieblingsfilme den Thread beispielhaft eröffnete.
Ich selbst habe mich nämlich schon extrem oft an einer entsprechenden Rangfolge meiner 10 Favoriten versucht,
und mußte stets feststellen, das ich abseits meiner beiden obersten Alltime-Favoriten schnell am Ende meiner Weisheit bin.

Hier meine 10 Lieblingsfilmkomödien:
Lieblingsfilmkomödien (Chronologisch)

1931 - City Lights (Lichter der Großstadt)
1965 - The Great Race (Das große Rennen rund um die Welt)
1983 - Trading Places (Die Glücksritter)
1985 - Back to the Future (Zurück in die Zukunft)
1986 - Ferris Bueller's Day Off (Ferris macht blau)
1986 - Ruthless People (Die unglaubliche Entführung der verrückten Mrs. Stone)
1992 - Wayne's World
1994 - Wayne's World 2
1997 - Austin Powers : International Man of Mystery
1998 - The Big Lebowski

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Dr. moVe« (3. Juli 2013, 16:57)


  • »15Fountainbridge« ist weiblich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 12. Juni 2013, 19:32

Die Bond Filme lass ich mal sowie die Harry Potter Filme weg, da sie beide eine Großartige Filmreihe sind.
Auch wieder diesmal ohne Reihenfolge:

-Merry Poppins
-Die Verurteilten
-American Beauty
-Indiana Jones und der letzte Kreuzzug
-Pretty Woman
-Das schweigen der Lämmer
-Forrester Gefunden
-Mamma Mia
-The Kings Speech

Denke es würden mir noch einige andere Top Filme einfallen die genau so unter den 10 Filmen gehören könnten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »15Fountainbridge« (12. Juni 2013, 19:38)


Mister Bond

Felix Leiter

Beiträge: 1 192

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 13. Juni 2013, 12:51

Zitat


Dame, König, As, Spion (2011)

Stimmt, der war wirklich grossartig :)

Zitat


Schöne Bescherung (1989)

Der m.E. einzige wirklich gute Weihnachtsfilm :thumbup:



Quatsch. Das ist der, der bei mir auf Platz 1 landet :schlau:



Wie ich sehe ist "Der unsichtbare Dritte" schon mal dreimal vertreten.



1. Ist das Leben nicht schön? (1946)

2. Heat (1995)

3. Zurück in die Zukunft (1985)

4. Zwei glorreiche Halunken (1966)

5. Spiel mir das Lied vom Tod (1968 )

6. Der Pate, Teil 2 (1975)


7. Lichter der Großstadt (1931)


8. Carlito's Way (1993)

9. Star Wars Episode V: Das Imperium schlägt zurück (1980)

10. Der unsichtbare Dritte (1959) welcher es ganz knapp vor Indy 3 und GoodFellas geschafft hat!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Mister Bond« (13. Juni 2013, 12:52)


  • »maxzorin« ist männlich

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 13. Juni 2013, 19:31

Top 10 Komödien (ohne bestimmte Reihenfolge)

1. Ein seltsames Paar
2. Die rechte und die linke Hand des Teufels (stellv. für alle Spencer/Hill Filme)
3. Bang Boom Bang
4. Pappa Ante Portas
5. Arsen und Spitzenhäubchen
6. Tanguy - Der Nesthocker
7. Vier Hochzeiten und ein Todesfall
8. Der rosarote Panther (Niven/Sellers)
9. Trans-Amerika-Express
10. Die Kaktusblüte

Felix Leitner

Witwe Bolte

  • »Felix Leitner« ist männlich

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 13. Juni 2013, 19:52

Und hier auch noch der Komödien-Nachschlag:

Die Filzlaus (1973)
Ein seltsames Paar (1968 )
Der Schläfer (1973)
Die letzte Nacht des Boris Gruschenko (1975)
Zum Teufel mit den Kohlen (1985, Richard Pryor)
Man spricht deutsh(1988 )
Der beste Mann bei Interpol (1978 )
Der dünne Mann (1934)
Genie und Schnauze (1988 )
Meine Braut, ihr Vater und ich (2000)
"I don't like your manner." "I'm not selling it."

Mister Bond

Felix Leiter

Beiträge: 1 192

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 13. Juni 2013, 20:23

Hm, nur Komödien? Wenn wir aber weiter so machen, also mit Action etc. verlieren wir doch den Überblick.
Ich finde die Top 10 im allgemeinen schon passend!

Mi6london

MI6 Außendienst Mitarbeiter

  • »Mi6london« ist männlich

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 13. Juni 2013, 20:43

The Thomas Crown Affair (Pierce Brosnan)
After the Sunset
Iron Man
Transformers
Wanted
Transporter
The Dark Knight
LoR-Die zwei Türme
From Dusk Till Dawn
National Treasure

Bei einer Auswahl von 10 Filmen ist es gar nicht leicht sich zu entscheiden :headbang:
"Double 0 Seven reporting for Duty" "This Never Happend to the other Fella"

DrShatterhand

Ministerium für kulturelle und intellektuelle Tiefschläge

  • »DrShatterhand« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 28. Mai 2013

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 13. Juni 2013, 22:25






Zitat


Schöne Bescherung (1989)

Der m.E. einzige wirklich gute Weihnachtsfilm :thumbup:



Quatsch. Das ist der, der bei mir auf Platz 1 landet :schlau:

1. Ist das Leben nicht schön? (1946)



Stimmt, der gehört ebenfalls zu meinen Lieblingsfilmen, und der kommt grundsätzlich nur in schwarz-weiß und im Original in Frage.

Bei mir sind es folgende Filme (Reihung bedeutet nicht Popularität):

1) It´s a wonderful Life
2) Disney´s Beauty and the Beast
3) Braveheart
4) The Lion King
5) Terminator 2
6) The Lord of the Rings (alle drei)
7) Under Siege 2
8 ) Star Trek II: The Wrath of Khan
9) Star Trek IV: The Voyage Home
10) Star Trek VI: The Undiscovered Country
11) Star Trek: First Contact
12) Star Trek: Insurrection
13) Ed Wood

Hm, wieder überzogen ...
The needs of the many outweigh the needs of the few or the one.
I have been and always shall be your friend.
I´ve been dead before.
Live long and prosper.

He is not really dead as long as we remember him.

35

Donnerstag, 13. Juni 2013, 22:30


Zum Teufel mit den Kohlen (1985, Richard Pryor)

Der seltsamerweise immer schlechte Kritiken hat, wenn er mal läuft.
Ich finde den Film und seine kapitalismuskritische Komponente fast genau so gut wie "Die Glücksritter"! Den ich allerdings nen Ticken besser finde:
"Das ist eine Larochefocauld, die dünnste, wasserdichteste Quarzuhr der Welt. In der Schweiz ist Sie 3000$ wert"
"Und in Philadelphia genau 50$!" :thumbsup:
"That's one hell of a Pilot!"

Felix Leitner

Witwe Bolte

  • »Felix Leitner« ist männlich

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

36

Freitag, 14. Juni 2013, 07:54

"Zum Teufel" habe ich schon als Kind geliebt, "Glücksritter" erst viel später gesehen. Mir gefällt dieser Irrsinn mit der sinnlosen Kohleverbraterei einfach. Besonders, wenn er dann mit der sauraren Briefmarke frankiert :thumbsup: Ist übrigens auch ein Remake von irgendeinem alten 40er-Jahre-Film.
"I don't like your manner." "I'm not selling it."

Ahab

MI6 Staff

Beiträge: 340

Registrierungsdatum: 30. Mai 2013

  • Nachricht senden

37

Samstag, 15. Juni 2013, 15:16

Hm, 10 Lieblingsfilme... Ich würde da jetzt keine Reihenfolge aufstellen wollen, weil vieles davon schlicht Filme sind, die mich geprägt haben. Allein natürlich schon die ganzen Franchises hätten mehr als eine Nennung verdient. Eigentlich ist eine Eingrenzung auf zehn Filme fast nicht möglich. Zumindest ist die Liste wie sie nun hier steht irgendwie nicht komplett, weil einfach noch zu viel fehlt, was ich als gleichwertig ansehen würde. Aber sehen wir die Liste einfach mal als Aufführung der Filme, die ich auf die einsame Insel mitnehmen würde:

Star Trek II - Der Zorn des Khan
Shakespeare In Love
Star Wars - Das Imperium schlägt zurück
Pulp Fiction
Fight Club
Ghost Dog
Oben
James Bond - Moonraker
Batman - TDK
Black Swan

Wobei auf der einsamen Insel vielleicht besser die ganzen Klassiker dabei wären, die ich bisher noch nicht gesehen habe. Wenn ich mir eure Listen so anschaue, sehe ich viele spanische Dörfer...

Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

38

Samstag, 15. Juni 2013, 16:00

Ohje 10 Lieblingsfilme, schwierig sich da zu entscheiden. Die Bondfilme lasse ich jetzt auch mal weg, da wären Thunderball und Casino Royale gesetzt.

Wenn man mich nach meinem Lieblingsfilm fragen würde dann würde ich wahrscheinlich diese 3 nennen (auf einen festlegen kriege ich auch nicht hin):

1966: Zwei glorreiche Halunken (Sergio Leone)

1972: Der Pate (Francis Ford Coppola)

2002: Mulholland Drive (David Lynch)

Rest von der Top 10 wären:

1958: Vertigo (Alfred Hitchcock)

1968: 2001 - Odysse im Weltraum (Stanley Kubrick)

1974: Chinatown (Roman Polanski)

1990: Good Fellas (Martin Scorsese)

1994: Pulp Fiction (Quentin Tarantino)

1997: L.A. Confidential (Curtis Hanson)

1999: Fight Club (David Fincher)

Bei einer Top 20 würden folgende Filme hinzukommen, die genausogut je nach Tageslaune in der Top 10 stehen könnten:

1950: Sunset Boulevard (Billy Wilder)

1960: Psycho (Alfred Hitchcock)

1968: Spiel mir das Lied vom Tod (Sergio Leone)

1974: Der Pate II (Francis Ford Coppola)

1975. Barry Lyndon (Stanley Kubrick)

1985: Zurück in die Zukunft (Robert Zemeckis)

1995: Heat (MIchael Mann)

1997: Lost Highway (David Lynch)

2001: Der Herr der Ringe - Die Gefährten (Peter Jackson)

2007: The Prestige (Christopher Nolan)
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.

Martin

Brosnans Last Line of Defense

  • »Martin« ist männlich

Beiträge: 906

Registrierungsdatum: 31. Mai 2013

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 18. Juni 2013, 03:22

Da ich nicht schlafen kann, hab ich statt Schafe mal Filme gezählt und den Thread ausgewertet. :) Eine klare Foren-Top-5 oder 3 gibt es leider nicht. (Top 15 und 20 eingerechnet, Komödien extra nicht - alle Angaben ohne Gewehr)

Jeweils 2 Stimmen erhielten:

- Lichter der Großstadt
- Der große Diktator
- Sunset Boulevard
- Dr. Seltsam
- Apocalypse Now
- Der Pate 2
- The Terminator
- Star Trek - Zurück in die Gegenwart
- Ghostbusters
- Blade Runner
- Die Verurteilten
- Braveheart
- Schindlers Liste
- Mullholland Drive
- The Matrix
- The Dark Knight
- Inception

Jeweils 3 Stimmen:

- Metropolis
- Ist das Leben nicht schön?
- Vertigo
- Der unsichtbare Dritte
- Star Trek - Der Zorn des Khan
- Fear and Loathing in Las Vegas
- Terminator 2 - Jugdment Day
- Der Herr der Ringe - Die zwei Türme

Jeweils 4 Stimmen:

- 2001 - Oddyssey im Weltraum
- Der Pate
- Der Name der Rose
- Jäger des verlorenen Schatzes

Jeweils 5 Stimmen:

- Spiel mir das Lied vom Tod
- Zurück in die Zukunft
- Pulp Fiction
- Fight Club
- Der Herr der Ringe - Die Gefährten

Jeweils 6 Stimmen:

- Zwei glorreiche Halunken
- Star Wars - Das Imperium schlägt zurück
- Indiana Jones und der letzte Kreuzzug

Vielleicht könnte man aus den letzten drei den Lieblingsfilm des Forums per Umfrage ermitteln... :pop:

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 297

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 18. Juni 2013, 08:30



Jeweils 6 Stimmen:

- Zwei glorreiche Halunken
- Star Wars - Das Imperium schlägt zurück
- Indiana Jones und der letzte Kreuzzug

Vielleicht könnte man aus den letzten drei den Lieblingsfilm des Forums per Umfrage ermitteln... :pop:


Meine Stimme geht an:

Indiana Jones und der letzte Kreuzzug
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"