Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

00Beisser

Grand Slam

Beiträge: 264

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

201

Montag, 23. September 2013, 14:58

In welchem Film benutzt Bond zum ersten Male seine PPK nicht?

"Gert Fröbe war der beste Gegenspieler, den ich je hatte." - Sean Connery

Rico Royale

The Man behind the GunBarrel

  • »Rico Royale« ist männlich

Beiträge: 383

Registrierungsdatum: 11. Juli 2013

  • Nachricht senden

202

Montag, 23. September 2013, 15:46

Solche Fragen liebe ich ! Dinge die jeder wissen kann, aber so gut wie jeder erst einmal überlegen muss.

Also:
-In GF, schießt Bond nicht mit der PPK, jedoch hat er auch hier eine.
-MR ist dann der erste Film, in dem Bond keine PPK hat.
-OP ist dann der erste Film in dem Bond sozusagen statt der PPK, eine andere Waffe (P5) als sozusagen Dienstwaffe benutzt.

Kommt darauf an, was du meinst..
Agent 007030

00Beisser

Grand Slam

Beiträge: 264

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

203

Montag, 23. September 2013, 17:11

Ich hab ursprünglich an DAF gedacht, aber GF dürfte richtig sein, da er "nur" eine P-38 von Goldfingers Handlager verwendet.


Also kannst du weitermachen.

"Gert Fröbe war der beste Gegenspieler, den ich je hatte." - Sean Connery

Rico Royale

The Man behind the GunBarrel

  • »Rico Royale« ist männlich

Beiträge: 383

Registrierungsdatum: 11. Juli 2013

  • Nachricht senden

204

Montag, 23. September 2013, 18:23

Ja, also in GF und DAF kommt die PPK zum vorscheinen aber in beiden Filmen gibt er damit keinen Schuss ab.


Welcher war der letzte Film, in dem Bond keinen Martini trank oder bestellte ?
Agent 007030

00Beisser

Grand Slam

Beiträge: 264

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

205

Montag, 23. September 2013, 19:09

Ich glaube AVTAK. In TMWTGG und LALD kann ich mich jetzt spontan auch nicht erinnern.

"Gert Fröbe war der beste Gegenspieler, den ich je hatte." - Sean Connery

Rico Royale

The Man behind the GunBarrel

  • »Rico Royale« ist männlich

Beiträge: 383

Registrierungsdatum: 11. Juli 2013

  • Nachricht senden

206

Montag, 23. September 2013, 19:14

AVTAK ist völlig richtig.
Agent 007030

00Beisser

Grand Slam

Beiträge: 264

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

207

Montag, 23. September 2013, 19:55

Wo wird auf eine Erektion angespielt? :D


PS: Weiß nicht ob es in der deutschen Synchro auch noch rüberkommt.

"Gert Fröbe war der beste Gegenspieler, den ich je hatte." - Sean Connery

Rico Royale

The Man behind the GunBarrel

  • »Rico Royale« ist männlich

Beiträge: 383

Registrierungsdatum: 11. Juli 2013

  • Nachricht senden

208

Montag, 23. September 2013, 19:58

GF, der abgestandene Wein.
Agent 007030

00Beisser

Grand Slam

Beiträge: 264

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

209

Montag, 23. September 2013, 20:17

Meine einen anderen Film.

"Gert Fröbe war der beste Gegenspieler, den ich je hatte." - Sean Connery

  • »Mr. Fogg« ist männlich

Beiträge: 902

Registrierungsdatum: 4. August 2013

  • Nachricht senden

210

Montag, 23. September 2013, 22:50

TMWTGG? "Something came up." bzw. "Da ist was hochgekommen" - Letzte Szene, Telefonat mit M.
God save the Queen!

00Beisser

Grand Slam

Beiträge: 264

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

211

Montag, 23. September 2013, 23:09

Gibt ja anscheinend gleich mehrere Szenen ;)
Meine ich aber auch nicht.



-Bond bringt diesen One-Liner als Antwort auf eine Frage.
-Das Jahrzehnt des Filmes entspricht nicht euren bisherigen Tipps.

"Gert Fröbe war der beste Gegenspieler, den ich je hatte." - Sean Connery

  • »Mr. Fogg« ist männlich

Beiträge: 902

Registrierungsdatum: 4. August 2013

  • Nachricht senden

212

Montag, 23. September 2013, 23:16

"Ich bekomme einen steifen ... Hals." Brosnan in TWINE, als er von Elektra auf diesem Stuhl fast erwürgt wird?
God save the Queen!

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 314

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

213

Montag, 23. September 2013, 23:39

In DAD beim Fechten. "Die Waffe oben" ( oder so ähnlich)?
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

00Beisser

Grand Slam

Beiträge: 264

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

214

Dienstag, 24. September 2013, 09:46

"Ich bekomme einen steifen ... Hals." Brosnan in TWINE, als er von Elektra auf diesem Stuhl fast erwürgt wird?
Daran habe ich auch denken müssen, aber es tut mir leid Mr. Fogg, ich meinte genau die Szene die Kronsteen erwähnte.

Bond zu Verity: "I've been known to keep my tip up"

"Gert Fröbe war der beste Gegenspieler, den ich je hatte." - Sean Connery

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 314

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

215

Dienstag, 24. September 2013, 17:19

OK, weiter gehts:

Welcher spätere Olypiasieger war bei einem Bondfilm Stuntman und ist in einer kleinen Ortschaft geboren, in der vorher schon mal ein Bondfilm gedreht wurde?
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

00Beisser

Grand Slam

Beiträge: 264

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

216

Dienstag, 24. September 2013, 18:05

Vic Armstrong?

"Gert Fröbe war der beste Gegenspieler, den ich je hatte." - Sean Connery

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 314

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

217

Dienstag, 24. September 2013, 18:37

Nein. Der Mann, den ich suche, ist auch nicht wirklich als Stuntman bekannt, sondern als Sportler.
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Feirefiz

The Other Fellow

  • »Feirefiz« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

218

Dienstag, 24. September 2013, 18:43

Das dürfte Bernhard Russi (OHMSS) sein.
We are not now that strength which in old days
Moved earth and heaven, that which we are, we are —
One equal temper of heroic hearts,
Made weak by time and fate, but strong in will
To strive, to seek, to find, and not to yield.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 314

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

219

Dienstag, 24. September 2013, 19:23

Vollkommen richtig, Feirefiz, Du bist dran! Bernhard Russi ist in Andermatt geboren, wo GF gedreht wurde, war bei OHMSS Stuntman (einer von Blofelds Skifahrern) und 1972 Olympiasieger in der Abfahrt.
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Feirefiz

The Other Fellow

  • »Feirefiz« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

220

Dienstag, 24. September 2013, 19:57

Zu sehen ist ein Bond-Girl, aber nicht Bond, dafür hören wir Beethoven. Welche Szene aus welchem Film ist gemeint?
We are not now that strength which in old days
Moved earth and heaven, that which we are, we are —
One equal temper of heroic hearts,
Made weak by time and fate, but strong in will
To strive, to seek, to find, and not to yield.

Ähnliche Themen