Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 5. April 2014, 20:37

Bondcar

Es soll ja angeblich etwas ganz neues kommen. Prototyp oder einfach so ein neu aufgelegter Klassiker, wie den Speedback.
Man darf gespannt sein, welches Auto in Bond 24 zum Einsatz kommen soll. Dieser Speedback wäre einer meiner Favoriten. 8) Der Wagen sieht einfach nur rattenscharf aus!


Speedback: neue Legende von David Brown Automotive

by theinspireronline


Mit dem Speedback von David Brown Automotive betritt ein neuer Supersportwagen die Bühne. Woher die Inspiration kam, ist klar – genau deswegen ist er so hübsch anzusehen.

David Brown, war da nicht was? Genau; so hiess vor vielen Jahrzehnten der Gründer von Aston Martin, damals noch mit dem schönen Titel Sir versehen. „Unser“ David Brown hat mit ihm jedoch nicht viel gemein – ausser der Liebe zum Automobil, natürlich.













Vom Agrarunternehmer zum Sportwagenbauer

Brown – der Aktuelle – ist Australier und machte sein Vermögen mit Agrargeschäften. Irgendwann fragte ihn Caterpillar, ob er seine Firma nicht verkaufen wolle. Brown sagte zu und widmet sich seither dem Sportwagenfahren; und seit neuestem dem Sportwagenbau.


Wenn einen der Oldtimer nervt…

Eine gute Entscheidung, wenn man sich seinen grossen Wurf anschaut, der gestern in London präsentiert wurde. Speedback heisst das schöne Stück und basiert auf dem aktuellen Jaguar XKR. Das Design – ja, das kommt einem bekannt vor. Kein Wunder, schliesslich ist Brown stolzer Besitzer eines Aston Martin DB5. „Irgendwann hatte ich es satt, ständig mit dessen Unzulänglichkeiten konfrontiert zu sein“, sagt Brown. Die britische Ikone trieb ihn derart zur Weissglut, dass er schon einen ganz neuen Motor einbauen wollte. „Zum Glück habe ich mich dagegen – und für einen eigenen Sportwagen entschieden!“













Hommage an die grossen Namen der Szene

Sein Speedback soll eine Hommage an die grosse Zeit der Sportwagen in den 60er und 70er Jahren sein. Klar, auf den ersten Blick erkennt man einen Aston Martin; aber wer genau hinsieht, erkennt auch Anleihen von Ferrai, Maserati und Lamborghini. Ergänzt wird das durch die erprobte Technik des Jaguar XKR sowie einigen neumodischen Schnickschnack – klar, heutzutage müssen es LED-Scheinwerfer sein.


Präsentation in Monaco

In nur 18 Monaten entstand das prachtvolle Stück, dank eines tatkräftigen Teams um David Brown und seinen Chief Designer, Alan Mobberley. Am 17. April 2014 wird der Speedback im Rahmen der Top Marques de Monaco erstmals der Öffentlichkeit präsentiert – wir freuen uns schon drauf.


Bilder: David Brown Automotive
Quelle: http://the-inspirer.com/autos/speedback-…own-automotive/

JamesBond

The Man before the GunBarrel

  • »JamesBond« ist männlich

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

2

Samstag, 5. April 2014, 21:52

Sehr schick, ein moderner DB5 Klassiker :-) Dafür verkauf ich auch den Oldtimer.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 294

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. April 2014, 13:06

Extrem schick. So richtig oldschool. Würde mir in einem Bondfilm sehr gut gefallen. In der eigenen Garage natürlich auch. ;)
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Ahab

MI6 Staff

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 30. Mai 2013

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. April 2014, 15:20

Also für sich gesehen ist das ja wirklich ein sehr schönes Auto. Und wenn er im nächsten Bondfilm vorkäme, wäre das auch echt okay. Wobei ich das für recht unwahrscheinlich halte.
Aber wenn ich mir dann nochmal das Original anschaue, finde ich jenes doch um einiges schöner. Im direkten Vergleich fehlen mir beim Speedback viele Dinge, die der DB5 hat: Klarere Konturen, kürzerer Radstand, charakteristischer Grill, weniger aufdringliche Auspuffanlage...
Irgendwie ist der Speedback wie ein Beatles-Song der moderner gemischt und gemastert wurde: Bestimmt nicht schlecht, aber wozu da? ;)

Mi6london

MI6 Außendienst Mitarbeiter

  • »Mi6london« ist männlich

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. April 2014, 23:51

Der ist rattenscharf aber glaube kaum das er im Film vorkommen wird :|
"Double 0 Seven reporting for Duty" "This Never Happend to the other Fella"

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 294

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 7. Dezember 2014, 14:36

Der nigelnagelneue Aston Martin DB10 (selbst unter Aston Martin Fahrern noch unbekannt) hat das Rennen gemacht.





Mal sehen, wie das Fahrzeug eingesetzt wird.

Bzgl. der Dreharbeiten in Österreich ist zudem noch von 5 Range Rovern die Rede (die kürzlich in Neuess gestohlen wurden).
Und die Sequenz in Rom soll eine Verfolgungsjagd mit einem Fiat 500 beinhalten.
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Silva

Agent

  • »Silva« ist männlich

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 7. Dezember 2014, 21:29

Hier noch ein Bild des DB10 von hinten, aber wofür sind die klappen am Dach? Ein Extra?


  • »Daniel Schweikert 1996« ist männlich

Beiträge: 1 601

Registrierungsdatum: 18. Februar 2014

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 7. Dezember 2014, 21:32

Hier noch ein Bild des DB10 von hinten, aber wofür sind die klappen am Dach? Ein Extra?


Um unsympathische Beifahrer stilvoll zu beseitigen, 50 Jahre GF lassen grüßen ;)
"Loyalität bedeutet mir wesentlich mehr als Geld."
Bond '89 - Robert Davi

9

Sonntag, 7. Dezember 2014, 21:51

Hier noch ein Bild des DB10 von hinten, aber wofür sind die klappen am Dach? Ein Extra?


Um unsympathische Beifahrer stilvoll zu beseitigen, 50 Jahre GF lassen grüßen ;)

Goldfinger wird wohl nicht grüßen. Es ist keine Klappe im Dach vorhanden. Auf jeden Fall nicht bei dem Modell, welches beim Announcement von Sam Mendes enthüllt wurde.

HIer ein Screenshot aus dem HQ-Material (KEIN YouTube oder ähnliches!):


Zum Vergrößern Bild anklicken.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DanielWroughtonCraig« (7. Dezember 2014, 21:57)


Silva

Agent

  • »Silva« ist männlich

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 7. Dezember 2014, 21:59

Das sind die gleichen Autos, also auch das vom Announcement. Wenn das für die Aerodynamik wäre, würde es nach meinem Empfinden schon etwas seltsam aussehen. Allerdings sieht man diese "Lücken" im Dach nur von hinten... :S

11

Sonntag, 7. Dezember 2014, 22:12

Man sieht auf meinem Screenshot diese "Sicken" im Dach ganz genau. Es ist einfach nur eine kleine Designspielerei. Mehr nicht.

stromberg

MI6 Staff

Beiträge: 410

Registrierungsdatum: 20. Januar 2014

  • Nachricht senden

12

Montag, 15. Dezember 2014, 16:20

Noch ist es nicht offiziell bestätigt, aber vieles deutet darauf hin, dass dieses hier das "Villain-Auto" von SPECTRE wird:

Der Jaguar C-X75



http://www.autocar.co.uk/car-news/new-ca…e-villain-s-car (mit Bildergallerie)

Zuerst war es nur ein Concept Car, dann sollte es doch für die Serienproduktion weiterentwickelt werden. Das wurde allerdings inzwischen abgeblasen. Es existieren fünf Prototypen, die derzeit offenbar vorbereitet werden um sie filmtauglich zu machen. Höchstwahrscheinlich für SPECTRE. Jaguar bestätigt offiziell nichts, widerspricht aber auch nicht. Sollte es Ankündigungen zu machen geben, soll dies aber erst 2015 passieren.

Wer mehr wissen will: Fahrbericht (englisch): http://www.autocar.co.uk/car-review/jagu…st-drive-review

Und noch ein paar Bilder: http://www.autoblog.com/2010/09/30/paris…-c-x75-concept/
Mr Stromberg is a very busy man. His time is precious.

Spree

Bondforumswissenschaftlicher Forscher & Mitglied der QOS-Splittergruppe

  • »Spree« ist männlich

Beiträge: 962

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

13

Montag, 15. Dezember 2014, 18:15

Findet ihr den Aston eigtl. wirklich schick und bondgemäß? Mir ist er zu modern stromlinienförmig, für Bond sollte es klassischer sein.
Gefällt der euch eigentlich richtig? Also ich weiß nicht ...
Da fällt mir doch das hier ein:


Die Idee mit einem Villainjaguar finde ich auch sehr DAD, damit ist alles gesagt.

I never left!

  • »Daniel Schweikert 1996« ist männlich

Beiträge: 1 601

Registrierungsdatum: 18. Februar 2014

  • Nachricht senden

14

Montag, 15. Dezember 2014, 19:29

Es wird immer besser:
Range Rover, Jaguar, Aston Martin. Da fehlen nur noch Rolls Royce und Bentley ;)



Schade dass Jaguar und Aston so futuristisch, beziehungsweise besser gesagt unvorteilhaft modern wirken.
"Loyalität bedeutet mir wesentlich mehr als Geld."
Bond '89 - Robert Davi

15

Montag, 15. Dezember 2014, 21:54

Ich finde beide, den DB 10 und den Jaguar C-X75, ausgesprochen sexy. :thumbup:

bondandy

Status: MI6 Staff

  • »bondandy« ist männlich

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 12. Juni 2013

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 16. Dezember 2014, 22:09

Bis jetzt finde ich alle Autos ausgesprochen gut. Da kann ich mir auch schon ne kleine Story zusammenreimen. Ein Bentley wäre natürlich der literarischen Bond Version seeeehr nah. Das wir aber wohl Wunschdenken sein.
"Pistole weg, ich bin schneller!"

"Und, 007, wie war die letzte Nacht?" - "Ach, Q, ein ständiges auf und ab!"

"Freuen Sie sich nicht zu früh, Sie haben noch viel Zeit um zu sterben!"

"Ich bin doch schon tot!" - "Für mich nicht tot genug!"

"Jack Wade, CIA. - James Bond, steifärschiger Brite."

"Ich helfe Menschen die Probleme haben. - Ein Problemlöser. - Ich würde sagen mehr ein Problembeseitiger."

"Ich glaube sie hat Handschellen dabei." - "Na das hoffe ich doch!"

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 294

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 11. Februar 2015, 10:25

"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

18

Montag, 16. November 2015, 19:38

Der DB10 in Jay Leno´s Garage:


19

Dienstag, 19. Januar 2016, 23:48

Der DB10 kann momentan auf der Vienna Autoshow 2016 bewundert werden.













Auch ein Landrover Defender ist dort zu sehen.




http://www.krone.at/Auto/Die_Highlights_…es-Story-491064

MilesM

Agent

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 25. Juni 2013

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 21. Januar 2016, 17:32

Und wer gefallen am BD10 gefunden hat, kann ihn dann am 18. Februar bei Christie's ersteigern: http://www.christies.com/features/James-…ntent0414430A_3