Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Daniel Schweikert 1996« ist männlich
  • »Daniel Schweikert 1996« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 602

Registrierungsdatum: 18. Februar 2014

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. November 2014, 13:55

Die individuellen Merkmale von 26 einzigartigen Bonds seit 60 Jahren

In gewisser Weise ist jeder Bond ein Fest für sich, zwar bleibt die Formel mehr oder weniger gleich und Bond schwimmt stets mit dem modischen, gesellschaftlichen, politischen und auch sonstigen Zeitgeist mit, doch die einzelnen Werke verfügen dann doch meist über ganz eigene Identifikationsmerkmale. Da ich einen derartigen Thread nicht habe entdecken können, eröffne ich ihn hiermit. Sollte ich etwas übersehen haben, entschuldige ich mich dafür und wer immer die Möglichkeit hat, kann den Beitrag verschieben. Mich würde auch interessieren wie andere Menschen diesbezüglich denken, das heißt, dass vielleicht jemand zuerst an andere Dinge denkt als ich, wenn sie oder er an den entsprechenden Film denkt. Genug geredet..., nun zu den Kunstwerken der letzten sechs Jahrzehnte:

CR ´54: Der "wahre" Erstling.
DN: Der "unwahre" Erstling, der flemingverbundene Bond - Jamaica.
FRWL: Der hitchcockhafte, "spannende" Bond, der Bond des kalten Krieges.
GF: Der Kult-Bond, der Bond dem man am ehesten seine filmischen Fehlerchen zu verzeihen vermag, oder diese vor Begeisterung gar übersieht.
TB: Der Urlaubs- und Unterwasser-Bond, im Übrigen der "coole" Bond.
CR ´67: Der verwirrende Bond, der in wahnwitzig unwenigen Darstellern Gestalt annimmt.
YOLT: Der Japan-Bond.
OHMSS: Der romantische Weihnachts-Bond.
DAF: Der Albernheits-Bond.
LALD: Der Voodoo-Bond.
TMWTGG: Der westernduellartige Mann-gegen-Mann-Bond.
TSWLM: Der für mich fantasievollste Ken-Adam-Bond.
MR: Der Star-Wars-Bond.
FYEO: Der Ski-Bond (ja, nicht nur hier fährt er Ski, doch die Szenen blieben mir mehr im Gedankengut erhalten als jene der vergleichbaren Bonds).
OP: Der fremdkulturelle, indisch angehauchte "Bond der Exotik".
NSNA: Der Remake-Bond und der Bond bester Besetzung (Kim, Barbara).
AVTAK: Der Bond des wahnsinnigsten Villains und des 80er Jahre Titelsongs.
TLD: Der Audi-Bond (schade dass sie in LTK nicht mit dem V8 weitergemacht haben), sowie der virtuose Musik-Bond (Kara, Cello, Wien).
LTK: Der Privat-Bond.
GE: Der moderne und sehr klischeehafte Bond.
TND: Der High-tech-Bond.
TWINE: Der dramatische Bond.
DAD: Der videospielartige Bond (ein unsichtbares Auto machte in EON eine bessere Figur, weil es eben "nur" ein Spiel ist).
CR: Der "ursprüngliche", sich noch entwickelnde Bond.
QOS: Der tiefgründigste Bond (darüber lässt sich streiten, aber ich betrachte es nunmal so).
SF: Der das große Jubiläum zelebrierende Bond.
"Loyalität bedeutet mir wesentlich mehr als Geld."
Bond '89 - Robert Davi

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 295

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. November 2014, 14:37

DN: Der Erstling
FRWL: Der Thriller
GF: Die Blaupause
TB: Der Unterwasserbond
YOLT: Der überdimensionale Kultfilm
OHMSS: Der Heirats-Bondfilm
DAF: Der Anarcho-Bondfilm
LALD: Rogers Erster
TMWTGG: Saltzmans Abschied
TSWLM: Der Alleskönner
MR: Der Weltall-Bondfilm, der letzte "große" Bondfilm
FYEO: Der Abenteuer-Bondfilm
OP: Der deutsch-deutsche Bondfilm
NSNA: Der "inoffizielle" Bondfilm
AVTAK: Der Abgesang auf den "alten" Bondfilm
TLD: Der letzte klassische Bondfilm
LTK: Der Rache-Bondfilm
GE: Der 90er Bondfilm
TND: Der Baller-Bondfilm
TWINE: Der (zu) ambitionierte Bondfilm
DAD: Der überladene Bondfilm
CR: Der Everybody's Darling
QOS: Der gehetzte Bondfilm
SF: Der düstere Bondfilm
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

James

Agent 007033

  • »James« ist männlich

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 7. Juni 2013

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. November 2014, 10:06

DN: Der Erste (Kinofilm)
FRWL: Der Beste
GF: Der Wegweisende
TB: Der (viele Jahre) Erfolgreichste
YOLT: Der Japanische
OHMSS: Der Schweizer
DAF: Der bunte Vegas-Bond
LALD: Der Voodoo-Bond
TMWTGG: Der (zu unrecht) oft schlecht bewertete Bond
TSWLM: Der Mediterrane (Beginn meines grössten Hobbys)
MR: Der Weltraum-Bond
FYEO: Der Ski-Bond
OP: Der Zirkus-Bond
NSNA: Der "alter Wein in neuen Schläuchen" Bond
AVTAK: Der Opa-Bond (sorry Sir Roger)
TLD: Der Romantische
LTK: Der Harte
GE: Der "nach kalter Krieg" Bond
TND: Der Hamburg-Bond
TWINE: Der Öl-Bond
DAD: Der Schlechteste
CR: Der Poker-Bond
QOS: Der Zerschnittene
SF: Der Rückkehr-Bond
Life's a Blast... even when you're different. :thumbsup:

"you dirty double-crossin limey fink, these god-damned diamonds are phoneys" X(

chrimarx

James Bond Club Deutschland - 007010

Beiträge: 235

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 25. November 2014, 12:12

DN: Das Baby
FRWL: Der Spannende
GF: Der Prägende
TB: Der Blubbernde
YOLT: Der Bizarre
OHMSS: Der Melancholische
DAF: Der Durchgeknallte
LALD: Der Schwarze
TMWGG: Der Wirre
TSWLM: Der Schöne
MR: Der Fantastische
FYEO: Der Bodenständige
OP: Der Clowneske
AVTAK: Der Botoxhafte
TLD: Der Nichtkonsequente
LTK: Der Hässliche
GE: Der Mögtihrmichnoch
TND: Der Verunglückte
TWINE: Der Wollende
DAD: Der Bipolare
CR: Der Triumphierende
QOS: Der Hektische
SF: Der Reflektierte
"Darf ich mal meine Freundin hierhersetzen? Sie belästigt sie nicht, sie ist nämlich tot."

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »chrimarx« (25. November 2014, 20:22)


Django

Der Andere

  • »Django« ist männlich

Beiträge: 623

Registrierungsdatum: 30. Mai 2013

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 25. November 2014, 13:56

So, ich versuch's nun auch mal. Habe mir erlaubt, einige Beschreibungen meiner Vorredner zu übernehmen, weil ich es treffender auch nicht ausdrücken könnte:

DN: Der Erste
FRWL: Der grosse Sprung nach vorne
GF: Die Blaupause
TB: Der Unterwasser-Bond
YOLT: Der Fantasy-Bond
OHMMS: Der Heirats-Bond
DAF: Der alberne Bond
LALD: Der Voodoo-Bond
TMWTGG: Der Fernost-Bond
TSWLM: Der Beisser-Bond
MR: Der Weltraum-Bond
FYEO: Der "Back to the Roots"-Bond
NSNA: Der inoffizielle Bond
OP: Der "von Indien in die DDR"-Bond
AVTAK: Der französische Bond
TLD: Der Überläufer-Bond
LTK: Der Miami Vice-Bond
GE: Der mässig gelungene Neustart
TND: Der schlecht umgesetzte Bond
TWINE: Der Aserbeidschan-Bond
DAD: Der schlechteste Bond aller Zeiten
CR: Der Reboot-Bond
QOS: Der Bourne-Bond
SF: Der Blender-Bond

  • »Daniel Schweikert 1996« ist männlich
  • »Daniel Schweikert 1996« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 602

Registrierungsdatum: 18. Februar 2014

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 25. November 2014, 14:38

Danke erstmal.
Nun wurde schon einiges interessantes zusammengetragen.
Wer noch möchte..., immer her mit den Ideen ;)
"Loyalität bedeutet mir wesentlich mehr als Geld."
Bond '89 - Robert Davi

thomas004

Killed by KGB on Gibraltar

  • »thomas004« ist männlich

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 3. Juni 2013

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 25. November 2014, 15:28

Hier mal meine Assoziationen, die ich bei Bedarf gern erkläre:

DN: Der Halbgas-Start-Bond
FRWL: Der Möchtegern-Thriller-Bond
GF: Der erste große Bond
TB: Der nasse Bond
YOLT: Der dümmlich unterhaltsame Bond
OHMMS: Der Gefühls-Bond
DAF: Der dümmlich blöde Bond
LALD: Der Babyspeck-Moore-Bond
TMWTGG: Der Thailand-Bond
TSWLM: Der Blaupausen-Bond
MR: Der Über-Bond
FYEO: Der Schreibmaschinen-Bond
NSNA: Der "Ich bin kein Bond"-Bond
OP: Der Eier-Bond
AVTAK: Der graue Bond
TLD: Der letzte große Bond
LTK: Der Amerika-Bond
GE: Der geniale neue Bond
TND: Der Baller-Bond
TWINE: Der "Ich verstehe die Handlung nicht"-Bond
DAD: Der Worst-Case-Bond
CR: Der Poker-Bond
QOS: Der hektische Bond
SF: Der Mischmasch-Bond

Gruß, 004

Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 25. November 2014, 20:17

DN: Der erste Bond
FRWL: Der Thriller-Bond
GF: Der Kult-Bond
TB: Der größte und beste Bond
YOLT: Der märchenhafte Bond
OHMMS: Der emotionale Schweiz Bond
DAF: Der Schwanengesang - Bond
LALD: Der "die Franchise ist jetzt Darstellerunabhängig" Bond
TMWTGG: Der exotische Bond
TSWLM: Der "ich erfinde die Franchise neu" Bond
MR: Der letzte große Bond
FYEO: Der Europa-Bond
NSNA: Der "Ich mach es noch einmal" Bond
OP: Der Abenteuer-Thriller Bond
AVTAK: Der Abschieds-Bond
TLD: Der letzte klassische Bond
LTK: Der "Urlaubsvertretung für den CIA" Bond
GE: Der "Ich lebe noch" Bond
TND: Der Baller-Bond
TWINE: Der Langweiler-Bond
DAD: Der Katastrophen-Bond
CR: Der Moderne Bond
QOS: Der Jason Bourne Bond
SF: Der Jubiläums-Bond
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.

9

Dienstag, 25. November 2014, 23:16

DN: Der "Jamaika" Bond
FRWL: Der "kalte Krieg" Bond
GF: Der "Gerd Fröbe" Bond
TB: Der "Tom Jones" Bond
YOLT: Der "Ninja" Bond
OHMMS: Der "gestrandete" Bond
DAF: Der "Ami" Bond
LALD: Der "Vodoo" Bond
TMWTGG: Der "Evel Knievel" Bond

TSWLM: Der "Wüsten" Bond
MR: Der "möchtegern STAR WARS" Bond
FYEO: Der "Ski" Bond
NSNA: Der "inoffizielle Rentner" Bond
OP: Der "Rentner" Bond
AVTAK: Der "San Francisco" Bond
TLD: Der "Vienna" Bond
LTK: Der "Action" Bond
GE: Der "Greetings from Russia" Bond
TND: Der "Presse" Bond
TWINE: Der "ölige" Bond
DAD: Der "GDI-Untergang"-Bond
CR: Der "coole Neubeginn" Bond
QOS: Der "virtuose" Bond
SF: Der "Jubiläums- und first IMAX" Bond

Martin

Brosnans Last Line of Defense

  • »Martin« ist männlich

Beiträge: 906

Registrierungsdatum: 31. Mai 2013

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 26. November 2014, 00:40

CR ´54: Die unwürdige Aldi-Variante
DN: Der solide Startschuss
FRWL: Der Cold-War-Thriller
GF: Der prägende Klassiker
TB: Das Unterwasser-Spektakel
CR ´67: Der seltsame Swinging-Sixties-Flickenteppich
YOLT: Der Vulkan-Bond
OHMSS: Der Ausnahme-Bond
DAF: Der gemächliche Eier-schaukel-Bond
LALD: Der Voodoo-Bond
TMWTGG: Der Schnellschuss mit genialem Villainversteck
TSWLM: Der episch breite, große Neubeginn
MR: Das Weltraum-Spektakel
FYEO: Der Down-to-Earth-Bond
NSNA: Connerys Rache für... ja für was eigentlich...
OP: Die Thriller-Klamauk-Eierei
AVTAK: Der Golden-Gate-Bond
TLD: Das klassische Abschiedskonzert vom Kalten Krieg
LTK: Der nüchterne US-Bond
GE: Die etwas steife und kühle Neu-Interpretation
TND: Der Dauer-Actioner
TWINE: Der ölige Dramabond
DAD: Die große überladene Jubiläumsshow
CR: Der Kiss of Life
QOS: Der Depri-Bond
SF: The Dark Spy Rises

Dr. moVe

MI6 Staff

  • »Dr. moVe« ist männlich

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

11

Samstag, 29. November 2014, 18:23

SF: The Dark Spy Rises
:thumbup:

Inspiriert davon versuch' ich's auch mal mit einer spontanen Aufzählung, wobei ich den sachlichen Beiträgen hier eigentlich nichts wesentliches und ernsthaftes hinzuzufügen habe.

1962 - Dr. Mabuse's Bikini-Atoll
1963 - The Hitchcock movie
1964 - The heist movie
1965 - The big blue
1967 - The kid's movie
1969 - Gone with the Snow
1971 - The pulp movie
1973 - Double-O-Shaft's Big Score
1974 - Enter the Dragon
1977 - Im Land der Pharaonen
1979 - Buck Roger
1981 - Feuer, Eis und Dynamit
1983 - Der Tiger von Esso-pur
1985 - Der Popsong
1987 - The Stradivari Affair
1989 - Bond Vice
1995 - Wir sind online !
1997 - Aus Freude am Fahren
1999 - The Stockholm-Syndrom
2002 - Attack of the Clones
2006 - Bond Begins
2008 - The Bond Ultimatum
2012 - The Dark Spy Rises (Nochmal gruß an Martin !)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Dr. moVe« (29. November 2014, 18:36)


  • »Daniel Schweikert 1996« ist männlich
  • »Daniel Schweikert 1996« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 602

Registrierungsdatum: 18. Februar 2014

  • Nachricht senden

12

Samstag, 29. November 2014, 18:58

Danke auch an Dich, Doktor.
Interessant finde ich den Vice-Bezug bei LTK, auf welchen bereits Django hinzuweisen vermochte. Interessant deswegen, weil bei dem Film einst stets von diesem "dirty look" die Rede war, Vice jedoch für atemberaubende Kulissen und kaum kunterbunter mischbare Pastell- und Neonfarben stand, somit "sauberer", wenn auch nicht so schonungslos ehrlich wie LTK. Andererseits wurde Bond ´89 natürlich irgendwo stilistisch von der Copshow beeinflusst, wurde gegen Ende der Serie auch höchste Zeit, da 007 normalerweise schneller mit dem Zeitgeist schwimmt.
"Loyalität bedeutet mir wesentlich mehr als Geld."
Bond '89 - Robert Davi

Mister Bond

Felix Leiter

Beiträge: 1 187

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

13

Samstag, 29. November 2014, 23:40

Sehr nette Bezeichnungen, Dr. moVe :thumbsup:

Wobei @Martin:
"Der gemächliche Eier-Schaukel Bond" 8o

  • »Daniel Schweikert 1996« ist männlich
  • »Daniel Schweikert 1996« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 602

Registrierungsdatum: 18. Februar 2014

  • Nachricht senden

14

Freitag, 9. Januar 2015, 01:43

Teilweise von anderen Versionen dieser Liste inspiriert und teilweise gewillt es nochmal zu versuchen, stelle ich erneut eine Liste auf, ohne jedoch in die "Alte" reinzuschauen.

(CR ´54): Der amerikanisierte Bond.
DN: Der Fleming-Bond (Jamaica, einfache Mittel mit viel Wirkung).
FRWL: Der Suspense-Bond.
GF: Der Beginn der Over-the-top-Kultur.
TB: Der urlaubliche Unterwasser-Bond unbegrenzter Coolness.
YOLT: Der asiatisch angehauchte Zaubertrip in andere Sphären.
(CR ´67): Der Austin Powers der Swinging Sixties.
OHMSS: Der beste Weihnachtsfilm aller Zeiten.
DAF: Der Bond komödiantischer Komik.
LALD: Des Voodoo-Kults Eintritt in internationale Medienlandschaften.
TMWTGG: Der Duell-Bond, der Bond des exklusivsten Villain-Verstecks.
TSWLM: Die bond-interpretationstechnische Selbstfindung von Mister Moore.
MR: Der realitätsferne Höhepunkt - im wahrsten Sinne des Wortes.
FYEO: Der Kontrast zwischen 80er Jahre Gesellschaft und klassischer FRWL-Spannung.
OP: Der märchenhafte Ich-verkaufe-Ihnen-einen-fliegenden-Teppich-Bond.
(NSNA): Der unter seinem eigenen Humor leidende musikalische Fehltritt mit Bestbesetzung.
AVTAK: Der Film besten und zeitgenössischsten Titelsongs.
TLD: Die Rückkehr zu Fleming und die Vorfreude auf den Audi V8.
LTK: Inspired by the Scarface-Remake and Miami Vice, Bond als eine stylischere Version des Grafen von Monte Christo.
GE: Der moderne Bond, der den Rekord hält für das schnellste aufeinanderfolgende Abhaken diverser Klischees.
TND: Der die Maschinen denken lassende Gewehr-Bond mit der besten PTS.
TWINE: Die düsteren Dramen der Damen ;-)
DAD: Der real beginnende Entwicklungs-Bond, der schnell zum das Jubiläum vergessen lassenden Effektspektakel verkommt.
CR: Der Neubeginn, welcher wahrlich zahlreiche Zuschauerschaften überraschte!
QOS: Der arthausige Virtuose, im Bezug auf den Schnitt der einzige legitime Erbe von OHMSS.
SF: Der psychologische Tiefpunkt, welcher einen im Bezug auf Spectre Steigerungen erwarten lässt.

Und außer Konkurrenz:
GE ´89: Der Fleming am ähnlichsten seiende Karibik-Flair-Bond, der dringend digital überarbeitet werden müsste.
SM ´90: Der nur schwer in die Sir-Sean-Fußstapfen treten könnende Sohn seines eigenen Vaters, der dennoch von einem interessanten Film getragen wird.
EON ´04: Der einzige "echte" surreale Sci-fi-Bond, der dennoch nie ins Lächerliche entgleitet.
Fleming ´14: Der Quasi-Agent 007 des zweiten Weltkrieges, der "brutale" Bond.
"Loyalität bedeutet mir wesentlich mehr als Geld."
Bond '89 - Robert Davi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Daniel Schweikert 1996« (9. Januar 2015, 01:48)


Felix Leitner

Witwe Bolte

  • »Felix Leitner« ist männlich

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

15

Freitag, 9. Januar 2015, 13:45

Hier mal noch mein Senf.

DN: Radioaktive Südsee
FRWL: Trockene Suspense
GF: Gewitzter Guy Hamilton
TB: Nasses Equipment
YOLT: Monsterloser TOHO mit Budget
OHMSS: Episches Alpenglühn
DAF: Drogenfreier Hunter S. Thompson
LALD: Funky Wahrsagerinnenfucker mit Gentlemanallüren
TMWTGG: Unüberlegter Schnellschuss
TSWLM: Nasser Stahl
MR: Schwerelose Träumerei
FYEO: Harte Landung
OP: Bunte Eiersuche
NSNA: Lässiger Haudegen
AVTAK: Alternder Dandy
TLD: Spartanischer Kostverächter
LTK: Wütender Rächer der Enterbten
GE: Gerupftes Gucci-Model mit Soap-Emotionen
TND: Geschrumpftes TSWLM im Ballermodus
TWINE: Ambitionierte Langeweile
DAD: Gerenderter Fieberwahn im Korea-Knast
CR: Edler Martini - hart geschüttelt
QOS: Gehetzte Kampfmaschine vs. "Elvis"
SF: Intimer Bond, medidativ ruhig inszeniert
"I don't like your manner." "I'm not selling it."