Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Feirefiz

The Other Fellow

  • »Feirefiz« ist männlich

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 22. Oktober 2013, 22:18

Bis zum Beginn der Brosnan-Ära konnte ich mit Tesche, ohne mit ihm stets einer Meinung zu sein, recht gut leben. Verloren hat er bei mir allerspätestens seit dem Stern-Sonderheft zum 50. bzw. zu SF und dessen Bond-Einzelbewertung, die Tesche ja wohl wesentlich (mit?)verbrochen hat. Klar, jeder hat seine Vorlieben, aber wenn ich aufgefordert würde, für eine breite Publikation jeden Bond-Film zu beurteilen, würde das Ergebnis anders aussehen als meine persönliche Bestenliste, würde ich manche Filme eben deutlich höher oder niedriger setzen, weil das Kriterium nicht ausschließlich mein eigener Spaßfaktor wäre. Aber das sieht die erklärte Koryphäe wohl anders ...
We are not now that strength which in old days
Moved earth and heaven, that which we are, we are —
One equal temper of heroic hearts,
Made weak by time and fate, but strong in will
To strive, to seek, to find, and not to yield.

Mister Bond

Felix Leiter

Beiträge: 1 187

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 22. Oktober 2013, 23:34

Hier mal die Top 10 von Siegfried Tesche, welche er 2009 auf www.zehn.de veröffentlicht hat.
Obwohl sein liebster Film ja OHMSS ist, hat er hier dem in der Gesellschaft wohl noch beliebteren GF, den Vortritt gelassen.
Ansonsten kann ich damit bis auf NSNA gut leben.


  1. Goldfinger
  2. Im Geheimdienst Ihrer Majestät
  3. Liebesgrüße aus Moskau
  4. Feuerball
  5. Man lebt nur zweimal
  6. In tödlicher Mission
  7. Sag niemals nie
  8. Der Spion, der mich liebte
  9. Der Hauch des Todes
  10. Casino Royale

Fragt sich wie viel Einfluss Herr Tesche bei der Sonderedition vom Stern letztes Jahr hatte.
Dort wäre "Der Hauch des Todes" mit mickrigen 2 von 5 Sternen gar nicht in den Top 10. "Casino Royale" wäre micht Höchstwertung mindestens auf Platz 5, "Leben und Sterben lassen" hätte wieder bei dieser Top 10 dabei sein müssen, weil er bei der Stern Ausgabe besser wegkam als "Der Spion, der mich liebte" und "In tödlicher Mission".
Oder Tesches Geschmack hat sich doch leicht verändert.

Aber ehrlich gesagt, mir ist der Herr so was von egal. Auch auf die anderen Herren "Spezialisten" muss ich nicht viel drauf geben.
Ehrlich, jeder von uns Freaks hält sich doch, zumindest heimlich, für einen Bond-Spezi ;)

Martin

Brosnans Last Line of Defense

  • »Martin« ist männlich

Beiträge: 906

Registrierungsdatum: 31. Mai 2013

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 02:45

Apropos Bestenliste. In der neusten Cinema ist mal wieder eine durch Leserumfragen ermittelte Film-Top-100. 'Objektiv-künstlerisch' sind solche Listen immer ziemlich banane, aber sie sagen sehr viel zum jeweiligen Zeitgeist aus. Interessant fand ich beispielsweise, dass Herr der Ringe mittlerweile eine viel stärkere Lobby als Star Wars zu haben scheint. Auch in Bezug auf Bond interessant: Relativ abgeschlagen auf Platz 61 der ewige Franchise-Klassiker Goldfinger, Casino Royale immerhin auf 44, und Skyfall schließlich auf einem sportlichen Platz 17.

  • »Mr. Fogg« ist männlich

Beiträge: 894

Registrierungsdatum: 4. August 2013

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 06:41

Ehrlich, jeder von uns Freaks hält sich doch, zumindest heimlich, für einen Bond-Spezi ;)
In meinem Umfeld galt ich immer als Bond-Experte. Ich habe das bis vor ein paar Wochen selbst noch geglaubt - bis ich dann in diesem wunderbaren Forum Deine und viele andere Beiträge las. :thumbsup:
Diese kleine Enttäuschung wurde jedoch mehr als ausgeglichen durch die Freude darüber, dass ich mich mit meiner Bond-Begeisterung eben nicht in einem bildungsfernen Milieu befinde, wie mir manches Mal vorgeworfen wurde. Der Lernzuwachs ist immens! Eine Verneigung vor der hier versammelten Autorenschaft!
God save the Queen!

Felix Leitner

Witwe Bolte

  • »Felix Leitner« ist männlich

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 13:56

Hier mal der aktuelle Stand der Dinge:

01.GF - Kultfilm, der einfach immer geht. Guy Hamilton hat den richtigen Swing. Und Fröbe ist so herrlich gegen den Strich gebürstet.

02.LALD - Ebenfalls Kult. Die 70er waren selten so spassig.

03.MR - Vöööllig losgelöst von der Erde schwebt das Raumschiff...

04.TLD - Glentypische Unstimmigkeiten im Konzept trüben den Genuss nicht: Tolle Atmosphäre im abklingenden Kalten Krieg.

05.SF - Für Franchise-Verhältnise fast schon medidativ ruhig inszeniert, bringt uns Mendes Bond so nah wie noch nie.

06.CR - Grandioser Neustart. Bond ist wieder wer.

07.OHMSS - Epos mit leichten Anlaufschwierigkeiten und großem Nachhall.

08.YOLT - Psychedelisch schön, trotz vulkankratergroßer Plotholes.

09.OP - Wie DAF ein "guilty pleasure": Etwas weitschweifige Story, aber viel Spass zwischen Märchen-Bond und ernstem Kalter-Kriegs-Szenario.

10.DAF - The children will be thrilled. High-Class-Camp im Anarcho-Geist der Drogen-Epoche.

11.FRWL - In seiner Trockenheit nicht immer das Richtige für den Bond-Hunger, aber wenn er läuft, kann man sich nicht entziehen.

12.TSWLM - Rasanter Fantasy-Bond, ein bisschen zu maritim.

13.TB - Tolle Frauen, viel Glanz, vollendete Sixties-Atmosphäre, aber einige Längen.

14.QOS - Optisch und atmosphärisch imposant. Fast ein Western-Bond. Leider unfertig und zu hektisch.

15.DN - Ein bisschen verstaubt. Oder nostalgisch, je nachdem. Der Übergang von den 50ern zu den 60ern. Macht in der richtigen Stimmung trotzdem Spass.

16.FYE0 - Größte Krux: Es geht eigentlich um Nix. Und der Score nervt gelegentlich.

17.LTK - Grimmig, Grimmiger, Dalton. Da platzt der Kopf. Handwerklich gesehen aber Glens Bester.

18.AVTAK - Irgendwas mit Pferden, Microchips, Schecks, Nazis, Pipelines, Meerwasser und einem alternden Helden. Aber ohne guten Plot.

19.TMWTGG - Der Versuch, das Bond-Schema innovativ zu durchbrechen, scheitert am mauen Drehbuch. Da hilft auch Lee nicht.

20.NSNA - Viel Gutes und Innovatives - ein cooler Haudegen-Connery, eine interessante Cast, aber letztlich überzeugt nur der Südfrankreich-Teil, ansonsten herrscht Leerlauf.

21.DAD - Over-The-Top und schwer unterhaltsam. Bonds CGI-Fiebertraum im Korea-Knast.

22.TND - Ebenfalls kurzweilig. 90er Actioner ohne Schnörkel und Glanz. Mit unglaubwürdigem TSWLM-Aufguss an Story

23.TWINE - Gute Ansätze, aber vieel Leerlauf

24.GE - Hektisch, unrund, trüb, alberne Dialoge über Dinosaurier und ein Bond aus dem "Gucci"-Katalog
"I don't like your manner." "I'm not selling it."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Felix Leitner« (23. Oktober 2013, 19:29)


Zardoz

MI6 Staff

  • »Zardoz« ist männlich

Beiträge: 404

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 18:33

@Felix Leitner: An deiner Bestenliste gefällt mir besonders, als Moore-Anhänger, die hohe Platzierung von MR. So etwas trifft man heute ja eher selten. :D
In einem Wort: Toll! :thumbup:
"Fuck you, I'm going to Hollywood!"

Felix Leitner

Witwe Bolte

  • »Felix Leitner« ist männlich

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 19:38

@Zardoz; Ich lasse mir von den Schreiberlingen halt nicht die Laune verderben. ;) Und es gibt hier ja durchaus einige MR-Verfechter.
"I don't like your manner." "I'm not selling it."

Zardoz

MI6 Staff

  • »Zardoz« ist männlich

Beiträge: 404

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 20:14

Nein, das sollte ohnehin nie geschehen, jedenfalls nicht beim Thema Bond. Ich freue mich auch schon sehr auf den Bondmarathon. Meine persönliche Bestenliste wird sich dahingehend auch stark verändern. Um noch einmal kurz dein Ranking aufzugreifen: Drei Moore-Bonds in den Top-Ten, welche im Allgemeinen als schwächere Beiträge des Franchise gesehen werden bzw. höchstens im Mittelfeld landen - das finde ich wirklich beachtlich. Gerade OP und LALD, die ich früher immer im Mittelfeld platzierte, würden im Falle einer neuen Bewertung stark gewinnen. Der Einzug in die besten Zehn ist hier durchaus möglich. Bei MR sowieso. Zurzeit bei mir ein starker Kanditat für die Top-Five.
"Fuck you, I'm going to Hollywood!"

Maibaum

00-Agent

Beiträge: 818

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 20:29

Hmm, daß LALD nicht von den meisten als einer der Bond Höhepunkte angesehen wird schockiert mich immer ein wenig.

Bei OP, den ich auch mag, kann ich das schon eher nachvollziehen daß der eher als Mittelfeld Bond empfunden wird.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 295

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 10:07

@Zardoz; Ich lasse mir von den Schreiberlingen halt nicht die Laune verderben. ;) Und es gibt hier ja durchaus einige MR-Verfechter.


Exakt. Thomas004 hat ihn auf 1, Don auf 6 und ich auf 7. Das war vielleicht ein Fest bei unserer BluRay-Session am Freitag. :D
Und auch in der Bondesliga hat MR wesentlich mehr Siege als Niederlagen eingefahren und hätte mit ein wenig Glück weit höher liegen können als auf Platz 11.

Was ich an Deiner Liste ebenfalls beeindruckend finde: Bei Dir schneidet Brosnan noch schlechter ab als bei mir. :D
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Rico Royale

The Man behind the GunBarrel

  • »Rico Royale« ist männlich

Beiträge: 383

Registrierungsdatum: 11. Juli 2013

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 10:48

Ich bin nicht nur Verfechter von DAD und MR, sondern auch großer von AVTAK, den ich wahrscheinlich soger besser finde als TSWLM :shock:
Gibt es da noch andere Leute hier ?
Agent 007030

  • »Mr. Fogg« ist männlich

Beiträge: 894

Registrierungsdatum: 4. August 2013

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 27. Oktober 2013, 06:29

nach den jüngsten Dialogen im Thread von TMWTGG rückt dieser einen Platz nach oben!

1. On her Majesty`s Secret Service

2. From Russia with Love

3. Goldfinger

4. Skyfall

5. The Man with the golden Gun

6. Doctor No

7. Casino Royale 06

8. The Spy who loved me

9. Moonraker

10. Live and Let Die

11. Diamonds are Forever

12. For your Eyes only

13. A View to a Kill

14. Thunderball

15. The Living Daylights

16. Octopussy

17. Never Say Never Again

18. The World is not enough

19. Tomorrow Never Dies

20. You only live twice

21. Licence to Kill

22. GoldenEye

23. Quantum of Solace

24. Die Another Day

und

25. Casino Royale 67
God save the Queen!

Ahab

MI6 Staff

Beiträge: 340

Registrierungsdatum: 30. Mai 2013

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 27. Oktober 2013, 12:32

Sehr interessante Beiträge, hier auf der Seite! MR ist auch bei mir sehr weit oben. Mit absoluten Rängen tue ich mich wie immer etwas schwer. Je nach Stimmung ändert sich das einfach viel zu schnell. Die ersten sechs haben beispielsweise alle das Zeug dazu die Liste anzuführen.
Erst die Filme auf den letzten Plätzen (tut mir leid Herr Brosnan) fallen dann wirklich deutlich ab. So wäre beispielsweise ein Marathon aus den Plätzen 15 - 18 ein wahrer Hochgenuss und würde bestimmt dafür sorgen, dass die Filme ordentlich nach oben wandern würden. Das sind auch die Filme bei denen ich mir denke: 'Waaas? So weit unten? Die müssen weiter rauf!' Aber da oben sind einfach für mich momentan noch bessere...

01. FRWL - Gerade die Trockenheit und Nüchternheit fasziniert mich ungemein. Konnte sich bei den letzten drei Sichtungen als Nummer eins festsetzen.
02. OHMSS - Das gegenteil von Nüchtern. Dafür mit einer faszinierenden Stimmung ausgestattet die ihresgleichen im Franchise sucht...
03. SF - Rein von Intensität der Stimmung für mich ein direkter OHMSS-Nachfolger. Und auch die Sonstigen Zutaten sind einfach erstklassig.
04. QOS - Dieser Film so weit oben wäre für manche ein Guilty Pleasure. Für mich ist die Rasanz, der Sog und die Bilder dieses Filmes absolut meisterhaft.
05. MR - Meister der Herzen. Wenn ein Film absolut immer geht, dann Moonraker.
06. LALD - Wohl der lässigste Film der Reihe. Muss unbedingt mal wieder gesichtet werden und schiebt sich dann wohl auch wieder weiter nach oben.
07. CR - Allein wegen der Verdienste für die Reihe müsste der Film eigentlich noch weiter nach oben, aber Platz 7 is ja auch nicht ganz ohne. Großartiger Film!
08. DN - Auf Platz 8 dann wieder Nüchternheit. Der geht zwar tatsächlich nicht immer, aber wenn dann ist er ein absolut umwerfendes Dokument einer interessanten Zeit.
09. TSWLM - Für mich der etwas schwächere Zwilling der MR/TSWLM-Geschwister. Vielleicht zu maritim - wie Felix Leitner schon schreibt - aber natürlich eine absolute Bank!
10. GF - GF so weit unten? Kann nur daran liegen, dass ich ihn mal wieder schauen muss. Es fehlt (neben Fröbe) vielleicht ein absolutes Alleinstellungsmerkmal.
11. AVTAK - Hallo Rico Royale. Bei mir schneidet der Film auch gut ab. Vielleicht nicht vor TSWLM aber als Walken- und San Francisco Fan mag ich den hier einfach!
12. TLD - Muss auch unbedingt mal wieder ins Laufwerk. Hat unter der langen Zeit in der er nicht gesichtet wurde wohl am meisten gelitten...
13. YOLT - Wunderschöner Märchenbond.
14. OP - Auch einer derer, die immer gehen. Wäre bei einer Liste meiner häufigsten Sichtungen (schätzungsweise) wohl unter den Top 3.
15. TB - Es sind wohl die Längen die diesem Film immer mal wieder nach hinten rutschen lassen. Trotzdem natürlich ein wunderschöner Film! (ich möchte ja keinen Stress mit einem Mod bekommen)
16. TMWTGG - Unterhaltung pur. Vielleicht reicht das aber manchmal nicht für die obere Hälfte...
17. FYEO - Eigentlich sehr tolle Schauplätze, kurzweilig und Moore geht bei mir eh immer. Aber so rein nüchtern betrachtet keiner der ganz Starken.
18. LTK - Größte Stärke und Schwäche für mich zugleich: Der Film ist in meiner Empfindung so weit vom ursprünglichen James Bond entfernt wie kaum ein anderer Film...
19. DAF - Ein wenig zerfahren. Während die erste Hälfte noch als eine wilde Fahrt durch einen Vergnügungspark beginnt, bleibt das Ende dann wie ein Achterbahnschlitten in einer Kurve zwischen einem Haufen Metall in Form einer Bohrinsel stecken und irgendjemand lässt eine fürchterliche Kassette dazu laufen...
20. TWINE - Der beste Film an dem Brosnan mitwirken durfte, das Potenzial der später folgenden Craig-Ära lässt sich hier an einigen Stellen deutlich erahnen.
21. TND - Sehr gradlinig, persönlich finde ich ihn nicht ganz so schlecht, wie so mancher hier. Aber gut ist natürlich anders...
22. NSNA - Nee, der macht für mich irgendwie hinten und vorn weder besonders viel Spaß noch Sinn (also bezüglich einer wirklich 'sinnvollen' Neuauflage)
23. GE - Musste ich zuletzt sogar mal abbrechen, weil ich einfach keine Lust mehr hatte. Das gibt es äußerst selten bei Filmen...
24. DAD - Wurde eigentlich schon alles drüber geschrieben, wobei die erste Hälfte ja sogar noch geht.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 295

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 27. Oktober 2013, 12:40

15. TB - Es sind wohl die Längen die diesem Film immer mal wieder nach hinten rutschen lassen. Trotzdem natürlich ein wunderschöner Film! (ich möchte ja keinen Stress mit einem Mod bekommen)


Ich bin da ganz entspannt! :coffee:
;)
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Mister Bond

Felix Leiter

Beiträge: 1 187

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

55

Montag, 28. Oktober 2013, 00:34

Ich bin nicht nur Verfechter von DAD und MR, sondern auch großer von AVTAK, den ich wahrscheinlich soger besser finde als TSWLM :shock:
Gibt es da noch andere Leute hier ?

Besser als TSWLM für mich garantiert nicht, aber besser als zwei andere Moore-Bonds und somit für mich nicht der schlechteste. Der landet bei Umfragen oder Kritikern ja oft mit MR auf die hinteren Plätze. Eigentlich Schade. Ich mag Moores Seriosität, welche er in diesem Film überwiegend an den Tag legt und auch seine Sticheleien gegenüber Zorin. Und Walken, so wie Macnee, das geht immer.

Rico Royale

The Man behind the GunBarrel

  • »Rico Royale« ist männlich

Beiträge: 383

Registrierungsdatum: 11. Juli 2013

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 30. Oktober 2013, 14:13

Habe mal eine Top 5 gefunden, die ich kurz nach dem Erscheinen von CR gemacht habe. Die ist aber nicht ganz so ernst zu nehmen.

1. GE
2. LALD
3. DN
4. DAD
5. CR

Wenn ich müsste, würde ich vielleicht DAD durch TLD ersetzen, dann hätte ich immer den ersten Film der jeweiligen Darsteller. Auch würde ich dann keine Top daraus machen, sondern sie einfach als die 5 besten bezeichnen.
DN hat starke Konkurrenz von FRWL und LALD von MR und AVTAK, was das ganze eigentlich schon wieder zunichte macht.
Agent 007030

kananga

MI6 Staff

  • »kananga« ist männlich

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 26. November 2013

  • Nachricht senden

57

Montag, 9. Dezember 2013, 18:42

1. Leben und sterben lassen
2. Goldfinger
3. Der Spion, der mich liebte
4. Moonraker
5. Liebesgrüße aus Moskau
6. In tödlicher Mission
7. Der Hauch des Todes
8. Feuerball
9.Diamantenfieber
10. Man lebt nur zweimal
11. Dr. No
12. Im Angesicht des Todes
13. Sag niemals nie
14. Octopussy
15. Im Geheimdienst ihrer Majestät
16. Der Mann mit dem goldenen Colt
17. Goldeneye
18. Der Morgen stirbt nie
19. Casino Royale
20. Skyfall
21. Die Welt ist nicht genug
22. Stirb an einem anderen Tag
23. Lizenz zum Töten
24. Ein Quantum Trost

Bonddarsteller:
1. Roger Moore
2. Sean Connery
3. Timothy Dalton u. ex aequo
3. Pierce Brosnan
4. George Lacenby
5. Daniel Craig

Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

58

Montag, 9. Dezember 2013, 19:54

Auch wenn ich die Craig-Ära viel besser bewerte finde ich es erfrischend wenn es mal einer nicht so sieht, DAF auf 9 finde ich klasse (habe ich auch) und was mich besonders freut die Moonraker Fraktion wird immer größer :thumbsup: Willkommen im Forum Kananga
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.

Zardoz

MI6 Staff

  • »Zardoz« ist männlich

Beiträge: 404

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

59

Montag, 9. Dezember 2013, 20:28

Ich kann mich Don-Corleones Worten nur anschließen, wenngleich ich die Craig-Filme ebenfalls sehr weit unten "parke". In jedem Fall eine tolle Bestenliste, kananga. :thumbup:
Auch von mir an dieser Stelle ein herzliches Willkommen im Forum! :prost:
"Fuck you, I'm going to Hollywood!"

kananga

MI6 Staff

  • »kananga« ist männlich

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 26. November 2013

  • Nachricht senden

60

Montag, 9. Dezember 2013, 21:18

Danke für diesen schönen Willkomensgruß! Ich fühle mich geehrt, bei diesen vielen interessanten Diskussionen mit ausgewiesenen Bondianern ein wenig mitmischen zu dürfen! lg